Stiebel Eltron Durchlauferhitzer

Stiebel Eltron Druchlauferhitzer sorgen schon seit 1928 für komfortable und vor allem praktikable Möglichkeiten um kosten effizient Wasser zu erwärmen. Durch ständige 
Bestrebungen ihre Produkte noch wirtschaftlicher zu gestalten und dabei auch auf die Umwelt zu achten gelten Stiebel Eltron 
Durchlauferhitzer auch als “die Marke” für den Fachanwender. Wenn Du also wert auf eine einfache Bedienung, durchdachte Produkte und hochwertige Bauteile legst bist du bei Stiebel Eltron genau richtig. Egal ob 4i oder 2i Technologie, in jedem Gerät verbinden sich technisches Know-how, schlichtes Design und ein hoher Effizienz-grad der dem Nutzer ständige Kontrolle über seine Kosten gewährt.

 

Stiebel-Eltron-Logo

 


 

STIEBEL ELTRON*  


Stiebel Durchlauferhitzer im direkten Vergleich

Platz 1.
Platz 2.Platz 3.Platz 4.Platz 5.Platz 6.
Bild
ModellDHE 27 SLDHE 18/21/24 SLDEL 27 SLDEL 18/21/24 SLDHB-E 18/21/24 SLDHB 21 ST
RegelungVollelektronsichVollelektronsichVollelektronsichVollelektronsichElektronischElektronisch
Leistung (kW)27 kW18/21/24 kW27 kW18/21/24 kW18/21/24 kW21 kW
Hände waschen
Duschen
Eine Zapfstelle
Mehrere Zapfstellen
Temperatur °C
(min/max)
20-60°C 20-60°C 20-60°C 20-60°C 20-60°C35 / 45 / 55 °C
EinstellbarStufenlosStufenlosStufenlosStufenlosStufenlosDreistufig
EnergieklasseKlasse AKlasse AKlasse AKlasse AKlasse AKlasse A
Amazon Rating
4.3 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Preis (€) *Preis prüfen*
*Preis prüfen*
*Preis prüfen*
*Preis prüfen*
*Preis prüfen*
*Preis prüfen*

Stiebel Eltron setzt auf verschiedene Technologien:

 

Stiebel Eltron Durchlauferhitzer mit 4i Technologie

 

Stiebel Eltron Durchlauferhitzer DHEZur vollelektronischen Regelung setzten Stiebel Eltron Durchlauferhitzer auf die so genannte „4i-Technologie“. Dabei werden durch ständiges abfragen dreier Sensoren die Zulauftemperatur, Auslauftemperatur und Durchflussmenge überwacht und gegebenenfalls über ein Motorventil reguliert. Dieser ständige Abgleich mit den vom Nutzer vorgegebenen Soll-Werten sorgt für eine konstante Wunschtemperatur.

Auch Wasserschwankungen werden im System direkt erkannt und die Leistung problemlos angepasst. Somit gehören Temperaturschwankungen der Vergangenheit an was sich insbesondere bei mehreren Zapfstellen bemerkbar macht.

Durch die gradgenaue Temperatureinstellung muss auch ein Beimischen von Kaltwasser unnötig, wodurch hohe Effizienzwerte erreicht werden können

 

Gerätenamen:Stiebel Eltron DHE 18/21/24 KW
Technologie4i
Zulauftemperatursensor
Auslauftemperatursensor
Durchflussmengensensor
Motorventil
*Preis prüfen*
4.3 von 5 Sternen

 

 

 


Stiebel Eltron Durchlauferhitzer mit 3i Technologie

 

Stiebel Eltron Durchlauferhitzer DEL

 

Geräte, die über die sogenannte 3i Technologie verfügen gehören zu den elektronisch geregelten Geräten. Hauptsächlicher Bestandteil sind 3 Sensoren, die zum einen die Einlauftemperatur, die Auslauftemperatur und die Durchflussmenge konstant prüfen. Auch bei diesen Geräten kann eine konstante Auslauftemperatur weitgehend garantiert werden. Allerdings ist hier zu beachten, dass bei extrem kalten Zulauftemperaturen die Stiebel Eltron Durchlauferhitzer mit 3i Technologie mit voller Leistung laufen müssen, was zur Folge hat dass Nutzer über die Armatur und die Wassermenge die Wunschtemperatur regeln muss.

Im Bereich der Energieeffizienz stehen jedoch diese Geräte der 4i Technologie in nichts nach.

 

Gerätenamen:Stiebel Eltron DEL18/21/24 KW
Technologie3i
Zulauftemperatursensor
Auslauftemperatursensor
Durchflussmengensensor
Motorventil
*Preis prüfen*
4.4 von 5 Sternen

 

 

 


Stiebel Eltron Durchlauferhitzer mit 2i Technologie

Stiebel Eltron Durchlauferhitzer DHB
Auch bei den Stiebel Eltron Durchlauferhitzern mit 2i Technologie handelt es sich um elektronisch geregelte Geräte. Aufgebaut sind diese Hauptsächlich aus 2 Sensoren.

Zum einen der Zulauf- und der Auslauftemperatursensor. Hauptsächlich verfügen diese Geräte über maximal 3 Festtemperaturstufen (35, 45, 55°C). Die erforderliche Heizleistung wird hierbei mit Hilfe einer Formel bestimmt die maßgeblich von der festgelegten Temperaturstufe abhängig ist.

Sollten also am Auslaufhahn andere Temperaturen gewünscht werden, so muss dies über das Beimischen kalten Wassers manuell reguliert werden.

Die Energieeffizienz ist somit für die Bereiche der Temperaturstufen optimiert.

 

Gerätenamen:Stiebel Eltron DHB 21 kW
Technologie2i
Zulauftemperatursensor
Auslauftemperatursensor
Durchflussmengensensor
Motorventil
*Preis prüfen*
4.3 von 5 Sternen